Tour in Budapest - Ihr gelungener Urlaub mit Spaß!

Budapest News

Ungarn zieht nach Budapest um

Ungarn zieht nach Budapest um.Ungarn „zieht”  zwischen dem 4. und 6. Juli für 3 Tage nach Budapest um und zwar im Rahmen der Veranstaltung „Gastroangyal” (Gastroengel). Lassen Sie sie nicht aus!


Wie lebt man auf dem Lande? Welche Traditionen aus den früheren Jahrhunderten werden an den entferntesten Ecken von Ungarn, auf den kleinen Meierhöfen gepflegt? Was alles produzieren die Bauern auf den Feldern? Was für Probleme haben sie?  Wie viele Bohnensorten gibt es in Ungarn? Was kocht man zu Hause und in den Gaststätten? Was für Weinreben werden angebaut und was für Weinsorten werden in den Weinkellern hergestellt? Auf solche und ähnliche Fragen  kriegt man von Bäuerinnen, Bauern, Köchen und Winzern authentische Antworten.
Man erfährt nicht nur die Geheimnisse der Anfertigung von verschiedenen Produkten und Speisen, sondern man hat auch die Möglichkeit, sie zu kosten.
Verschiedene Konzerte machen die Veranstaltung bunt.

Adresse der Veranstaltung: 1024 Budapest, Kis Rókus u. 16–20
Öffnungszeit: von 12 Uhr bis ca. 21 Uhr.
Eintritt: 1500 Huf (ca. 5 Euro/ Pers.)

Budapest, 1.7.2014