Tour in Budapest - Ihr gelungener Urlaub mit Spaß!

Budapest News

Im "Walfisch"

In Budapest im Walfisch Unter der Regie der Hauptstädtischen Bildergalerie und  der Neuen Budapester Galerie wurde die Ausstellung „Die Mäzen- Hauptstadt“ in dem modernen Gebäude „Walfisch“ an der Donau, in Pest eröffnet. Was erwartet dort die Besucher?


Die Ausstellung überblickt die Geschichte des Mäzenatentums in Budapest von den 1880- er Jahren bis zu dem heutigen Tage. Sie zeigt nicht nur die Entstehung der Bildkunst-Sammlung, sondern auch wie  die Konzepte des Mäzenatentums am Anfang waren und wie sie sich mit der Zeit verändert haben.Gleichzeitig bekommt der Besucher ein umfassendes, trotzdem individuelles Bild der ungarischen Kunst in den letzten ca. 130 Jahren.Man sieht dort die Werke der bekanntesten ungarischen Künstler wie z.B. von Barabás, Munkácsy, Benczúr, Lotz, Mednyánszky, Madarász, Rippl-Rónai usw.Die Ausstellung ist jeden Tag, ausgenommen montags, von 10:00 bis 18:00 Uhr, vom 3. April bis zum 31. August zu besichtigen.Die Ausstellung ist hinter der Freiheitsbrücke, an der Donau auf der Pester Seite, in einem der modernen Gebäude von Budapest, im „Walfisch“ untergebracht.