Tour in Budapest - Ihr gelungener Urlaub mit Spaß!

Budapest News

Fasching

Fasching
In Ungarn fängt Fasching mit einem großen Kampf an. Wer kämpft nun gegen wen?
Wie wird Fasching gefeiert?
Kommen Sie auf Faschings-Tour mit und lernen Sie auch die „Busós”  kennen.





In Ungarn wird Fasching vermutlich seit dem Mittelalter gefeiert. Die Faschingszeit dauert von dem Tag der Heiligen Drei Könige bis zum Anfang der 40- tägigen Fastenzeit vor dem Ostersonntag.
Die Faschingszeit beschreibt  den Kampf des Winters gegen den herannahenden Frühling. Der Überlieferung nach, ist das der Kampf zwischen dem König Konc und dem Woiwoden Cibere. König Konc symbolisiert dabei den Winter und Cibere ist das Symbol des Frühlings. Am Tag der  Heiligen Drei Könige besiegt Konc den Woiwoden Cibere. Während der Zeit der Herrschaft des Königs Konc, isst und tanzt man viel, bis  zum Sieg von Cibere. 
Diese Überlieferung wird in mehreren Gegenden von Ungarn immer noch mit Strohfiguren symbolisch aufgeführt. 
Das bekannteste Ereignis des Faschings im Lande ist der sogenannte „busójárás” in Südungarn. Beim Umzug der „Busós” in Mohács gehen Menschen mit großen, Angst einflößenden Masken aus Holz vor dem Gesicht von Haus zu Haus, um die bösen Geister des Hauses und des Hofes mit Kuhglocken zu vertreiben.
Während den letzten drei Tage der Faschingszeit, in der Zeit des sogenannten „Schweif des Faschings”, wird sehr intensiv gefeiert. Das ist die Zeit zwischen dem Faschingssonntag, dem Faschingsmontag und in der Fastnacht. Während dieser Zeit werden die meisten Veranstaltungen organisiert.
Währen der Faschingszeit werden in Ungarn gerne Bälle veranstaltet. Diese Tradition stammt aus dem 18.Jh., der Zeit der Habsburger. Damals trug man bei den Bällen ebenfalls bunte Masken.
Faschingsfeste und Umzüge werden auch heute  noch im ganzen Land organisiert und sowohl von den Kleinen wie den Erwachsenen gerne gefeiert. Der Vielfalt der Masken und Verkleidungen stellt nur die Phantasie Grenzen.

„Vertreiben” Sie auch die Winterzeit mit, damit endlich ein richtiger Frühling einkehren kann.
Viel Spaß wünsche ich Ihnen zum Fasching!

Elisabeth Balazs
Am 16.02.2014